Diplomarbeit: Webbasiertes exploratives Tutorial zur Lehrveranstaltung EIS "Funktionsweise des MOS-Transistors"

Funktionsweise des MOS-Transistors


 

Zielsetzung des Tutoriums

Das Tutorium soll die folgenden Fragen beantworten:

Wie verhält sich ein Transistor auf der Schalterebene?
Was ist ein Transistor auf der elektrischen Ebene?

Exkurs: Was ist ein Halbleiter und was bedeutet Dotieren?

Wie funktioniert eine Diode?
Wie funktioniert ein MOS - Kondensator?
Wie ist ein Transistor aufgebaut und wie arbeitet er?

Wie verhalten sich die Kennlinien und der Kanal bei verschiedenen Spannungen?
Was ist der Body-Effekt?
Welche anderen MOS-Transistor-Arten existieren?

 

 
Voraussetzungen

In diesem Tutorium wird ein Verständnis der elektrotechnischen Grundlagen vorausgesetzt. Bei Problemen wird das Studium des Vorlesungsskripts "EIS" empfohlen oder die Auswahl der Links.

 

Vorlesungsanbindung

Das Tutorium begleitet die Stammvorlesung "Entwurf integrierter Schaltungen" an der Universität Oldenburg und hält sich an das Skriptum zur Vorlesung von Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Nebel.

 

Softwarevoraussetzung

Um ein optimales Bild zu erhalten, sollte die Bildschirmauflösung mind. 1024x768 Pixel bei 16bit betragen. Zum Ausführen der Java-Applets wird der Netscape Browser oder der InternetExplorer ab V4.x empfohlen. Die Seiten wurden auf Linux, Unix und Windows98 getestet. Da die Browser auf dem Betriebsystem MacOS die Sprache Java1.1 nur sehr unsicher unterstützen, treten dort unterschiedliche Fehler auf. Für kleinere Auflösungen steht eine Version ohne Frames zu Verfügung.

 

Entstehung

Das Tutorium stellt das Ergebnis einer Diplomarbeit im Fachbereich Informatik dar. Es ist ein eigenständiges Produkt, gliedert sich aber mit seinen Zielen an das Projekt MuSIK an. Weitere Ergebnisse und nähere Informationen über dieses Projekt können auf der Homepage des MuSIK - Projekts abgerufen werden.

 

Empfohlende Lernwege

Weg 1: empfohlen zur Vorlesungsvorbereitung

Sie folgen den Pfeilen am Ende der Seite und bearbeitet damit das Tutorial in der gleichen Reihenfolge, wie die Vorlesung aufgebaut ist. Am Ende des Tutorials können Sie zu den Experimentiermodulen springen und Ihr erlangtes Wissen testen.

Weg 2: empfohlen zur Vorlesungsnachbearbeitung

Sie springen mit den oberen Knöpfen zu den Experimentiermodulen: Diode,Kondensator und Transistor. Wenn Fragen entstehen, können Sie mit der unteren Auswahlbox zu den bestimmten Themen springen oder das Glossar verwenden.

 

Applet - Verzeichnis

Welche Applets (kleine Programme) stehen in diesem Tutorium zur Verfügung?

 

nächste Seite

 


Kontakt: Kai.Janssen@informatik.uni-oldenburg.de


Glossar Aufgaben Links

Experimentiermodule:
Diode Kondensator Transistor