‹bersicht
Grammatikfenster
Nächste Seite
Trennlinie

Grammatikfenster

 
 
Funktionsbeschreibung

In diesem Fenster können Sie:
  
Beispielgrammatiken laden
  
Grammatiken editieren
  
In ein Fenster zur Animation des Parservorganges wechseln (Grammatik muss geladen sein)
  
In ein Fenster zur eigenständigen Simulation des Parservorganges wechseln (Grammatik muss geladen sein)
  
In ein Fenster zur eigenständigen Modifikation des Sprunggraphen durch Zusammenfassung von Zuständen wechseln (Grammatik muss geladen sein)
  
 

 
 
Screenshot

Screenshot des Fensters  

 
 
Beispiele laden

Nach der Auswahl einer Grammatik aus der Drop-Down-Listbox (links oben) wird diese in dem Vorschau-Textfeld (links, direkt unter der Listbox) angezeigt und kann mit Hilfe des Buttons "Übernehme Grammatik ==>" geladen werden.

Dabei stehen folgende Beispielgrammatiken zur Verfügung:

Beispielgrammatik 1:
S' -> S
S -> C C
C -> c C | d

Beispielgrammatik 2:
S' -> S
S -> L = R | R
L -> * R | id
R -> L

Beispielgrammatik 3:
S' -> E
E -> E + T | T
T -> T * F | F
F -> ( E ) | id

Beispielgrammatik 4:
S' -> S
S -> Aa|bAc|Bc|bBa
A -> d
B -> d

Beispielgrammatik 5:
S' -> S
S -> i B t S | i B t S e S |go

Beispielgrammatik 6:
S' -> S
S -> go | i C fi
C -> D e S | D
D -> B t S

Beispielgrammatik 7:
S' -> S
S -> S + S | S * S |( S )|id

 

 
 
Grammatik editieren

Um eine geladene Grammatik zu ändern, wählen Sie den Button "Grammatik editieren". Daraufhin sind die rechts angeordneten Textfelder editierbar.
Bei der Bearbeitung einer Grammatik müssen neben den eigentlichen Grammatikregeln auch die Nichtterminale und die Terminale eingegeben werden.

Anschließend wird durch Betätigung des Buttons "Check Grammatik" geprüft, ob das Programm die Eingabe akzeptiert.
Nachdem die Prüfung erfolgreich abgeschlossen wurde, sind die Buttons (unten links) zum Starten der Sprunggraphdarstellungen anwählbar.  

Trennlinie
Zum Seitenanfang Nächste Seite

Letzte Änderung 29. Mai 1999 © Copyright Thomas App