Grafiti Zum Inhaltsverzeichnis Zum Index
Das Lernprogramm Grafiti
Bedienung
Vorherige Seite Nächste Seite
Trennlinie

Bedienung

Die aktuelle Version von Grafiti ermöglicht den Einstieg in die einzelnen Lektionen über ein Inhaltsverzeichnis. Innerhalb der Lektionen kann sich der Leser am Seitenkopf an den "Running Titles" orientieren. Hier sind das aktuelle und die übergeordneten Kapitel aufgeführt. Das Java-Applet für die Translation innerhalb der 2d-Transformation hat z.B. folgenden Eintrag im Seitenkopf:

Für die Navigation innerhalb einer Lektion stehen vier Icons zu Verfügung:
  
1. eine Seite vor blättern
  
2. eine Seite zurück Blättern
  
3. zum Anfang der Seite
  
4. zum Inhaltsverzeichnis. Der Sprung ins Inhaltsverzeichnis richtet sich nach der aktuellen Position des Lesers innerhalb von Grafiti.
  

In Kürze wird es für Grafiti als Zusatz einen externen Navigator geben. Dieses spezielle Java-Applet wird das Inhaltverzeichnis als eigenes Fenster darstellen und mit dem WWW-Browser in beide Richtungen kommunizieren.

Die Lektionen bestehen meist aus einer tutoriellen Einführung in das Thema, einer Darstellung der mathematischen Grundlagen und einem interaktiven Applet, mit dem der Stoff spielerisch erarbeitet werden kann.
 
 

 


Trennlinie
Abteilung Computergrafik und Softwareergonomie Zum Seitenanfang Vorherige Seite Nächste Seite

Letzte Änderung 20. Januar 2001 © Copyright Tobias Gross, Nils Faltin, Roman Mülchen, Michael Plath