Lernprogramm

Deadlock-Algorithmen

Entstehung und Kontakt

Dieses Lernprogramm ist im Rahmen einer Diplomarbeit mit dem Titel “Strukturiertes aktives Lernen von Deadlock-Algorithmen im Lernprogramm“ erstellt worden. Es ist eingebettet in das Projekt MuSIK (Medien-unterstütztes Studium der Informatik), das in der Abteilung Computer Graphics & Human-Computer Interaction des Fachbereichs Informatik an der Universität Oldenburg stattfindet. Ziel dieses Projektes ist es, vorlesungsbegleitende, auf dem WWW basierende interaktive Lernprogramme zu Informatik-Vorlesungen zu entwickeln. Durch diese Lernprogramme sollen die jeweiligen Vorlesungen sinnvoll ergänzt und auf diese Weise die Lehre an der Universität Oldenburg sinnvoll bereichert werden. Dieses Lernprogramm ist dabei als Ergänzung von Vorlesungen aus dem Bereich Betriebssysteme entwickelt worden, in denen Deadlocks und Algorithmen zur Erkennung bzw. Vermeidung von Deadlocks behandelt werden.

Autor: Andreas Lucks


Nächste Seite