Hilfe Hauptseite Vorherige Naechste
Logo
Navigationsleiste
1. Der Binomial Heap Algorithmus / 4. Die Funktionen

4.2 Die Element Einfügen-Funktion


Einleitung Das Einfügen eines Elements in einen Binomial Heap stellt einen Spezialfall der Verschmelzung zweier Binomial Heaps dar. Denn dieses eine einzufügende Element entspricht einem Binomial Heap, der nur aus einem Baum B0 besteht. Deshalb kann dieser Spezialfall auch durch die in Kapitel 4.1 vorgestellte Verschmelzungsfunktion durchgeführt werden.

Element Einfügen Um in einem Binomial Heap F ein Element E einzufügen, muß die Funktion "Element Einfügen" nur folgende Schritte ausführen:
  • Erzeuge mit der Funktion "Initialisieren" einen Binomial Heap H, der das zu speichernde Element E enthält.
  • Verschmelze H danach mit Hilfe der Funktion "Verschmelzen" mit dem Binomial Heap F.
Der aus der Verschmelzungsfunktion resultierende Binomial Heap F' stellt dann das gewünschte Ergebnis dar.

Die als nächstes zu definierende Funktion ist die Funktion "Minimum Suchen".

1. Der Binomial Heap Algorithmus / 4. Die Funktionen
Seitenanfang Vorherige Naechste
Navigationsleiste